Das aflexio-Prinzip der 4 tage Woche

Warum 4 Tage

Unser Erfolg definiert sich ausschließlich über unser Team.
Das Wochenende ist für viele Menschen und speziell in der Beratungsbranche zu kurz, um einen echten Ausgleich zu ihrer oft stressigen Arbeit zu finden. Gerade unsere Branche ist für regelmäßige Überstunden bekannt, wodurch noch weniger Zeit für persönliche Bedürfnisse bleibt.

Höhere
Produktivität

Wir erhöhen unsere Produktivität durch längere Ruhephasen. Denn mehr Arbeitstage bedeuten nicht zwingend mehr Leistung zu bringen. Dieses Prinzip ist im Sport schon lange bekannt und wird jetzt auch in unserem Arbeitsalltag angewandt.

Selbstbestimmtes
Arbeiten

Jeder Mensch tickt anders und ist zu unterschiedlichen Zeiten am produktivsten.
Durch die 4 Tage Woche erreichen wir eine höhere Flexibilität für eine individuelle Gestaltung der Arbeitswoche.

Optimierte
Arbeitszeiten

Viel Arbeitszeit fließt häufig in Tätigkeiten, die wenig effizient sind, zum Beispiel in lange und unproduktive Meetings. Wir wollen daher die Zeit effizienter nutzen, indem wir nicht wertschöpfende Tätigkeiten reduzieren und fokussierter arbeiten.

Gesteigerte
Motivation

Durch mehr Freiraum für persönliche Bedürfnisse, müssen wir neben der Arbeit auf nichts verzichten. So entsteht weniger Stress und wir sind mit mehr Spaß bei der Sache.

Work-Life
Balance

Die drei Erholungstage haben einen positiven Effekt auf die Gesundheit. Mit einer 4 Tage Woche haben wir mehr Zeit um auszuschlafen, unseren Hobbys nachzugehen oder Zeit mit der Familie zu verbringen. Krankheiten lassen sich besser auskurieren oder sogar verhindern.

Schwerpunkt
Teamarbeit

Weniger Zeit für Termine erfordert eine engere Abstimmung im Team, um eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu gewährleisten.
Wir können uns aufeinander verlassen.
Das spüren wir im Projekt sowie bei unseren regelmäßigen Team Meetings und Events.

fragen die wir uns gestellt haben

Muss ich die Arbeit von 5 jetzt in 4 Tagen erledigen?

JAin, durch die 4 Tage Woche erhöht sich unsere Regelarbeitszeit täglich von 8 auf 9 Stunden. Die dadurch fehlenden 4 Stunden kompensieren wir durch effizienteres Arbeiten und erhöhte Produktivität.

Wird mein Privatleben von
Mo - Do eingeschränkt?

Bei aflexio gilt neben der 4 Tage Woche außerdem auch "Work anytime". D.h. Du musst keinen Yoga Kurs oder keine Gitarrenstunde ausfallen lassen. Deine Arbeitszeit bestimmst Du flexibel.

Bedeutet reduzierte Arbeitszeit auch reduziertes Gehalt?

Nein. Der Wert den Du für die Firma hast, ändert sich nicht durch die Tatsache, dass Du freitags frei hast.

Wie siehts mit den Urlaubstagen aus?

Bei uns hast Du unabhängig der 4 Tage Woche, Anspruch auf sechs Wochen Urlaub.

Häufige Fragen unserer kunden

Verlängert sich durch die 4 Tage Woche die Projektlaufzeit?

Nein, denn wir erwarten durch die 4 Tage Woche eine deutliche Effizienzsteigerung wodurch die reduzierte Arbeitszeit kompensiert wird.

Verlieren wir durch eure 4 Tage Woche nicht Flexibilität bei der Terminfindung?

Teilweise stimmt das, jedoch war das bereits im Vorhinein nicht voll flexibel. Es gibt immer Zeiten, an denen unsere Berater für andere Tätigkeiten eingeplant sind.

Bedeutet weniger Zeit nicht auch weniger Leistung?

In der Leistung, die Sie von uns kennen und erwarten dürfen, ändert sich nichts. Nur werden wir Projekttermine nicht mehr am Freitag einplanen, sowie Ihre Mails in der Regel erst am Montag beantworten.

Was mache ich als Kunde bei Problemen an einem Freitag?

Wir unterstützen unsere Kunden natürlich nach Absprache bei wichtigen Themen wie z.B.: GoLives, Release Upgrades immer noch an Freitagen, ohne Zuschläge dafür zu verlangen.